Abonnieren Sie jetzt unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Aktionen und Neuigkeiten mehr. Als Dankeschön erhalten Sie einen Gutschein über 5 €.

Bitte geben Sie eine gültige eMail-Adresse ein.
  • Alle Bestellungen, die bis 20. Dezember eingehen, kommen noch pünktlich vor Weihnachten bei Ihnen an
  • (dies gilt für den Versand innerhalb Deutschlands bei Artikeln die auf Lager sind)

Pen of the Year 2017 - Vikings

  • Graf von Faber-Castell
  • GrvFC145120
2.950,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 5 Tage

Die Säulen der Geschichte Der Pen of the Year von Graf von Faber-Castell folgt immer einem... mehr
Produktinformationen "Pen of the Year 2017 - Vikings"
Befüllungsmechanismus: Kolbenmechanismus
Federmaterial: 18 Kt Goldfeder

Die Säulen der Geschichte

Der Pen of the Year von Graf von Faber-Castell folgt immer einem Motto. Nach der ersten Dekade, die durch besondere Materialien geprägt war, ist es jetzt das Thema das Wahrzeichen einer Epoche. Nach den ersten drei Varianten, die ganz besondere Geschichte in Form Ihrer Schlösser repräsentierten, sind es jetzt Völker und ihre epochalen Entwicklungen.

Den Anfang mach der Pen of the Year - Viking! Die sagenumwobenen Vikinger waren nicht nur führend im Schiffsbau, sondern prägten einen Teil Europas wesentlich und erlangten dabei enorme Reichtümer. All dies möchte der Pen of the Year 2017 repräsentieren:

Die Vikingerschiffe hatten eine einmalige Bauweise, die Ihnen erlaubte mit diesen nicht nur weit über den Atlantik zu fahren, sondern auch in flache Gewässer und weit stromaufwärts zu fahren. Diese Bauweise zeichnet sich unter anderem aus durch eine Schichtbauweise, in der die Planken immer ein Stückchen mehr aus dem Schiffsprofil herausschauten. Genau dies ist in der Form des Füllhalterschaftes versucht nachzubauen: jede der 10 Seiten schaut ein wenig heraus aus dem Profil.

Die sagenhaften Reichtümer sind heutzutage noch in der Form von nahezu legendären Schmuckstücken zu bewundern: gefertigt aus Silber, verschönert mit Bergkristallperlen oder Karneolen, die sie aus dem Schwarzmeerraum importierten, waren sie mit sehr ornamenthaften Tierdarstellungen verschönert. Diese Muster finden sich auf dem Schaft des Füllhalters wieder. Zusätzlich ist ein schön geschliffener Karneol in das Endstück der Kappe eingearbeitet.

Ihre eigene Schrift, die Runen wurden am Endstück des Schaftes des Kolbenfüllhalters verwendet.

Und natürlich wurde wieder ein spezielles Holz verwendet: die Maserbirke, eines der ganz typischen Holzarten des europäischen Nordens. Dieses wundervoll warm-rötlich schimmernde Holz ergibt einen wunderschönen Kontrast zu den platinierten Seiten.

  • Platinierter Schaft geschmückt von fünf hauchdünnen Plättchen aus Maserbirke
  • Name Graf von Faber-Castell in filigranen Runen in das Endstück des Schaftes graviert
  • Schreibgeräte einzeln nummeriert
  • 18 Karat Bicolor Goldfeder, von Hand eingeschrieben
  • In den Federbreiten M, F, B und BB auf Anfrage erhältlich
  • Kappe des Füllfederhalters ziert ein in intensiven Rottönen leuchtender Karneol
  • Exklusive tiefschwarze Holzschatulle, hochglänzend poliert und mit attraktiver Broschüre sowie dem Zertifikat der Limitierung
  • Eine zusätzliche Einlage in der Schatulle bietet Platz für sechs weitere Schreibgeräte
  • Limitiert auf 500 Stück

Jeder Stift ist in einer aufwendigen Schatulle verpackt mit einem Echtheitszertifikat unterschrieben von Charles Graf von Faber-Castell.

Weiterführende Links zu "Pen of the Year 2017 - Vikings"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pen of the Year 2017 - Vikings"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen